Kunst & Kultur aus allen Bereichen Veranstaltungen in Österreich!

Advent-Special im Club International!

Advent-Special im Club International!

von 16.12.2018 bis 12.01.2019

Am 16. Dezember findet der Jour fixe wieder am Nachmittag statt – diesmal am dritten Adventsonntag. Franziska und Franz Bauer, Elisabeth Denner sowie der Maler und Fotograf Wolfgang Bäuml präsentieren Bücher, Bilder und anderes für den Gabentisch.

Der Jakobsweg als Verbindung zu Kunst und Literatur!

Der Jakobsweg als Verbindung zu Kunst und Literatur!

von 29.11.2018 bis 31.01.2019

Am 29. November wird die Ausstellung „Wege und Verbindungen“ von Ronald Hofstätter in der SPÖ Bezirksorganisation Ottakring eröffnet. Der Künstler zeigt nicht nur Fotografie und Malerei von seinen Wanderungen, sondern liest auch aus seinen illustrierten Tagebüchern.

lebenslinien - Verschiedene Facetten des Menschlichen in Wort und Bild!

lebenslinien - Verschiedene Facetten des Menschlichen in Wort und Bild!

von 20.11.2018 bis 17.12.2018

Ulrike FAJTAK mensch und menschin und andere Gedichte (plattform Gedankenwelten 2018) Karina MOEBUS Niemals ohne Lippenstift – biografischer Roman (Karina Verlag 2017) Wolfgang BÄUML Portraits – Fotokunst Jasmin FAUSTMANN Serie GO-GETTERS - Zeichnungen Ausstellung ist Mitte Dezember 2018

lebenslinien Club International

lebenslinien Club International

von 16.11.2018 bis 08.12.2018

Am 16. November gastiert der 2018 mit dem Solidaritätspreis der Kirchenzeitung ausgezeichnete Kinder- und Jugendchor AVODAH aus Bad Leonfelden erstmals beim Jour fixe im Club International.

Orpheum Wien

Orpheum Wien

Top-Künstler aus den Bereichen Kabarett, Konzert etc. live auf der Bühne... aus der Wiener Kulturszene ist das Orpheum Wien einfach nicht wegzudenken! Das Theater im 22. Bezirk in Wien präsentiert auf einer beeindruckenden Bühne ein breit gefächertes Programm mit Kabarett, Musik, Lesungen und vielem mehr.

Theater Drachengasse und Bar&Co

Theater Drachengasse und Bar&Co

Zwischen Mainstream und Avantgarde Theater für alle
Mit unseren Eigenproduktionen halten wir seit Jahren mit Erfolg eine ganz spezielle Nische besetzt: neues Autorentheater, Erst- und Uraufführungen, inhaltlich brisant und formal anspruchsvoll, dennoch immer "accessible" - Theater für alle eben.